Vertragsmanagement training

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf den grundlegenden Rechtsgrundsätzen, die in Verträgen des Bundes enthalten sind. Sie erhalten fachkundige Analysen der Grundprinzipien der Common Law Regeln, Statuten, Verordnungen und Grundsatzerklärungen in der Auslegung durch das Bundesgericht und die Vertragskommission Entscheidungen, die die Grundlagen des staatlichen Vertragsrechts bilden. Das IACCM-Programm “Fundamentals” oder “Contracting Lite” wurde speziell für nicht vertragliche Verträge und für die Aufnahme von Vertragsmanagement als Berufskraft, allgemeiner Wirtschaftsfachmann entwickelt. Das Fundamentals Program konzentriert sich auf die Bereitstellung zeitgenössischer Best-Practice-Informationen, die Sie in die Lage versetzen, effektiv am Vertragsprozess teilzunehmen – so, dass Sie interessante und sofort nützliche Informationen in Ihrem persönlichen und beruflichen Leben finden. Die Vertragsschließung ist die unbekannteste Phase des Beschaffungsprozesses, aber wenn sie effizient und effektiv durchgeführt wird, kann sie die Interessen der Regierung schützen und erhebliche Dollars für die Programmprioritäten des laufenden Jahres freisetzen. Dieser praktische, zweitägige Kurs schafft ein optimales Gleichgewicht zwischen Theorie und Praxis, indem er die regulatorischen Grundlagen für den Vertragsabschlussprozess vorstellt und die Teilnehmer dann über die Theorie hinaus zu einer realen Perspektive auf die Herausforderungen bringt, tatsächlich Closeout zu machen. Die fünf- und zehntägigen, fünf- und zehntägigen Intensivkurse für das Vertragsmanagement von GLOMACS werden die Fähigkeiten der Teilnehmer verbessern und sie in eine viel bessere Position bringen, um die Effizienz, Effektivität und Wirtschaftlichkeit ihrer Verträge zu optimieren. Die Teilnehmer lernen, wie sie die Beziehungen zu den Lieferanten verwalten, Governance-, Probity- und Compliance-Probleme in allen Phasen des Beschaffungszyklus managen, die Anforderungen der Stakeholder verstehen und die Einhaltung der Vertragsanforderungen sicherstellen können. Verträge sind für alle Geschäftstätigkeiten von grundlegender Bedeutung, und Beziehungen sind für alle Verträge von grundlegender Bedeutung. Fundiertes Wissen ist der Schlüssel zum Erfolg im Best-Value-Quellenauswahlverfahren der Regierung. Mit fundiertem Wissen kann das Akquisitionsteam optimierte, innovative Quellenauswahlen planen und durchführen, die zu einer zeitnahen Auswahl hochwertiger Auftragnehmer führen, und Lieferanten können kundenorientierte, vollständig konforme Vorschläge entwerfen, die ihre technischen und Kostenlösungen klar artikulieren.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.